Mit Sprinter-Mentalität an die Spitze

  • img

    mid Stuttgart - Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans, erklärt die Strategie zum neuen Sprinter. Steve Schmit / mid

  • img

    mid Stuttgart - Erste Einblicke des neuen Sprinters gibt es nur portionsweise. Steve Schmit / mid

  • img

    mid Stuttgart - Der Innenraum ist sehr vielfältig konfigurierbar. Wer will bekommt auch eine kabellose Ladefunktion fürs Smartphone. Steve Schmit / mid

  • img

    mid Stuttgart - Der eSprinter kommt 2019. Den Antrieb übernimmt er vom eVito. Steve Schmit / mid

  • img

    mid Stuttgart - Für die Lebensmittel-Lieferung bietet der Sprinter verschiedene Klimazonen. Steve Schmit / mid

Der Sprinter hat in seinem Segment die Nase vorn. Damit das auch so bleibt, pumpt Mercedes-Benz Vans die dritte Generation seines Erfolgsmodells mit Konnektivitätslösungen voll. Neben den Vernetzungsmöglichleiten soll seine Anpassungsfähigkeit dem neuen Sprinter dabei helfen, auch im kommenden Jahr weiterhin an der Spitze der Transporter-Klasse zu bleiben.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE