Land Rover Discovery: Landvermesser im Business-Anzug

  • img

    mid Groß-Gerau - Echter Geländegänger, aber mit viel Komfort und technischen Schmankerln: der Land Rover Discovery. Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Die für den Discovery typische Stufe im Dach ist auch bei Generation fünf erhalten geblieben. Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Der 258-PS-Diesel mit 600 Nm maximalem Drehmoment verleiht dem Discovery die nötige Agilität auch für schnelle Überholvorgänge. Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Über die zweite Generation des Terrain Response Systems von Land Rover lassen sich verschiedene Fahrmodi auswählen: "Normal", "Gras/Schotter/Schnee", "Schlamm" und "Felsen". Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Edel: In Sachen Interieur rückt der Discovery nahe an die Range Rover Modelle heran. Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Modernes Infotainment: Navigation, Fahrzeuginfos, Online-Suche und vieles mehr zeigt das große Zentraldisplay. Land Rover

  • img

    mid Groß-Gerau - Sehr variabel: Der Discovery-Innenraum lässt sich bedarfsgerecht anpassen. Land Rover

Ein Geländegänger? Auf den ersten Blick mag man das beim neuen Land Rover Discovery nicht glauben. Denn der hat die biedere Arbeitskleidung seiner Vorgänger gegen Business-Klamotten ausgetauscht. Außerdem verbindet die fünfte Generation des Offroaders optimale Geländeeigenschaften mit Komfort und Hochtechnologie. Was er drauf hat, muss der Land Rover Discovery TDV6 HSE im Praxistest beweisen.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Weitere Meldungen