DS7 Crossback: Mit dem SUV vors Opernhaus

  • img

    mid Paris - Hochherrschaftlich: der Auftritt des DS7 Crossback. Lars Wallerang / mid

  • img

    mid Paris - Der DS7 Crossback bietet beachtlichen Fahrspaß und Reisekomfort. Lars Wallerang / mid

  • img

    mid Paris - Zwei große Displays und viele digitale Funktionen machen den DS7 zu einem hoch modernen Fahrzeug. DS

  • img

    mid Paris - Der Federungskomfort ist zwar nicht überbordend hoch, doch schluckt das Fahrwerk grobe Unebenheiten größtenteils weg. DS

  • img

    mid Paris - Der 180-PS-Dieselmotor bringt den DS7 Crossback gut in Schwung. DS

  • img

    mid Paris - Eleganter Auftritt vor jeder Kulisse: der DS7 Crossback. Lars Wallerang / mid

Edle Mode kommt aus Paris. Jetzt stammt von dort auch ein sehr nobles SUV: der DS7 Crossback. Mit ihm hat sich die Marke DS vollends von der Mutter-Firma Citroen emanzipiert. Das Modell bildet den Auftakt zu einer automobilen Symphonie in sechs Sätzen.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Weitere Meldungen