Bugatti Divo: Das Fünf-Millionen-Baby

  • img

    mid Groß-Gerau - Ein gestickter Namenszug - mehr mag Bugatti derzeit noch nicht vom neuen Modell namens Divo zeigen. Bugatti

  • img

    mid Groß-Gerau - Namensgeber: Der französische Rennfahrer Albert Divo gewann in den späten 1920ern zweimal das berühmte Bergstraßenrennen Targa Florio. Bugatti

Eine Auflage von exakt 40 Stück für die betuchten Enthusiasten dieser Welt. Ein Nettopreis von fünf Millionen Euro: Das klingt nach einer ziemlich exklusiven Angelegenheit. Und es passt zur Marke Bugatti, die jetzt angekündigt hat, an einem neuen Modell zu arbeiten. Was steckt dahinter?



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE