Opel läutet die Stromzeit ein

  • img

    mid Rüsselsheim - Die sechste Generation des seit 1982 produzierten Corsa wird es erstmals als Corsa-e geben. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Modernes Design und innovative Technik zeichnen den neuen Corsa-e aus - und das alles für unter 30.000 Euro. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - An diesen Anblick wird man sich gewöhnen müssen: Auf Stadt-Tempo 50 ist der Corsa-e bereits nach knapp über zwei Sekunden. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Das volldigitale Cockpit ist aufpreispflichtig. In der "First Edition" des Corsa-e gehört es dazu. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Zweites Standbein der Opel-Elektrostrategie: der 200 PS starke Grandland X Hybrid4. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Das Cockpit ist bereits aus dem Grandland X mit Verbrennungsmotor bekannt. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Dank zweier Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse ist man im Grandland X Hybrid4 mit Allradantrieb unterwegs. 52 Kilometer beträgt die rein elektrische Reichweite. Opel

  • img

    mid Rüsselsheim - Elektrofahrzeuge sind bei Opel nichts Neues: der 188 km/h schnelle Opel Elektro-GT (rechts) stellte sechs Elektromobil-Weltrekorde auf. Bianca Burger / mid

Zwei Modellvarianten, eine Marschroute: Opel hat am Firmensitz in Rüsselsheim zwei Modellvarianten vorgestellt, die der Marke die Zukunft sichern sollen. Technisch auf dem neuesten Stand, trendy und elektrifiziert - ganz im Zeichen des Blitzes.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE