Nervenkitzel im Porsche Taycan

  • img

    mid Grevenbroich - Vorhang auf: Der Taycan ist der erste Elektro-Sportwagen aus dem Hause Porsche. Porsche

  • img

    mid Grevenbroich - Ein Fall für zwei: der Porsche Taycan Turbo S (links) und der Taycan Turbo. Porsche

  • img

    mid Grevenbroich - Digital, klar, nachhaltig: das Interieur des neuen Porsche Taycan. Porsche

  • img

    mid Grevenbroich - Volltanken bitte: der Porsche Taycan beim Boxenstopp. Porsche

  • img

    mid Grevenbroich - Der Elektro-Renner Porsche Taycan beschleunigt in pfeilschnellen 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Porsche

  • img

    mid Grevenbroich - Neu im Taycan: Das freistehende und gebogene Kombi-Instrument ist der höchste Punkt der Instrumententafel. Porsche

In pfeilschnellen 2,8 Sekunden spurtet der erste Elektro-Sportwagen von Porsche von 0 auf 100 km/h. Der Taycan erinnert äußerlich an den Panamera, entfaltet seine Bärenkräfte aber ohne Schall und Rauch. Ungewöhnlich für einen Stromer: Er hat zwei Gänge. Auf der Teststrecke des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Grevenbroich nimmt der Motor-Informations-Dienst (mid) im Taycan Platz.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE