Immobilien

Social Day in Albrecht-Dürer-Realschule Wiesbaden: Commerz Real Mitarbeiter setzen sich für gute Sa

img
Social Day in Albrecht-Dürer-Realschule Wiesbaden: Commerz Real Mitarbeiter setzen sich für gute Sa

Aktionstag fand erstmals mit gesamter Belegschaft statt
420 Mitarbeiter, Führungskräfte und Vorstände tauschten Schreibtische mit Malerpinseln und Gartenschaufeln
Linden-Pflanzaktion Höhepunkt des Tages

Gemeinsam für den guten Zweck: Im Rahmen ihres sogenannten Social Days haben heute ca.

Aktionstag fand erstmals mit gesamter Belegschaft statt

420 Mitarbeiter, Führungskräfte und Vorstände tauschten Schreibtische mit Malerpinseln und Gartenschaufeln

Linden-Pflanzaktion Höhepunkt des Tages



Gemeinsam für den guten Zweck: Im Rahmen ihres sogenannten Social Days haben heute ca. 420 Mitarbeiter, Führungskräfte und Vorstandsmitglieder der Commerz Real AG Schreibtische, Baustellen und Besprechungsräume mit Malerpinseln und Gartenschaufeln getauscht, um sich zusammen für die gute Sache einzusetzen. Schauplatz war die Albrecht-Dürer-Realschule, die Friedensschule in Wiesbaden. Ziel des Aktionstags, bei dem in diesem Jahr erstmals ein großer Teil der Belegschaft teilnahm, ist es, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.



Dr. Andreas Muschter, Vorstandsvorsitzender der Commerz Real AG: "Die Commerz Real engagiert sich auf vielen Ebenen für soziale Projekte. Dies ist nicht nur Ausdruck unserer gesellschaftlichen Verantwortung, sondern auch ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur. Dabei ist es uns wichtig, dass jeder Mitarbeiter, vom Angestellten bis zum Manager, auch aktiv einbezogen werden und mitwirken kann. Der Social Day in der Albrecht-Dürer-Realschule bietet die Möglichkeit, unsere Manpower vor Ort einzubringen und zielgerichtet etwas zu bewegen."



Vom frühen Morgen bis in den Abend hinein packte die Belegschaft - aus den Unternehmenszentralen in Wiesbaden und Düsseldorf sowie von weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland kommend - mit an und strich Klassenzimmer-Wände oder pflanzte Blumenbeete.



Ausgewählt wurde die Realschule mit Unterstützung der auf gemeinnützige Projekte spezialisierten Agentur mehrwert und in Abstimmung mit der Stadt Wiesbaden. Wie nahezu alle pädagogischen Einrichtungen hat die Schule, die sich seit Jahren einem nicht unerheblichen Renovierungsbedarf gegenübersieht, mit finanziellen Engpässen zu kämpfen. Außerdem trifft der Leitgedanke der Schule - Vielfalt als Chance - auch das Selbstverständnis der Commerzbank-Tochter, die in der Vielfalt ihrer Mitarbeiter eine ihrer großen Stärken sieht. Schulleiterin Anna Marx beim Aktionstag in der Albrecht-Dürer-Realschule, die sich selbst auch als Friedensschule bezeichnet: "Wir sind sehr dankbar für diese wunderbare Aktion und den großartigen Einsatz eines jeden einzelnen am heutigen Tag. Ethisches Verhalten, Offenheit für andere Kulturen, Gleichberechtigung und Hilfsbereitschaft gehört zum Kodex unserer Schule - deshalb schätzen wir die Aktion der Commerz Real ganz besonders."



Highlight des Tages war das gemeinsame Pflanzen einer Linde im Innenhof der Schule. Beim Einsetzen des "Friedensbaums" halfen sowohl Schulleiterin Anna Marx als auch der Vorstandsvorsitzende der Commerz Real AG, Dr. Andreas Muschter.



Der Social Day findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. 2013 engagierten sich der Vorstand und 30 Führungskräfte im Hochheimer Antoniushaus - eine gemeinnützige Einrichtung für körper- und mehrfachbehinderte Menschen. 2014 half das Commerz Real Team im Düsseldorfer Kinderheim St. Raphael. Aufgrund der äußerst positiven Erfahrungen und auf vielfachen Wunsch aus der Belegschaft wurde der Social Day in diesem Jahr erstmalig allen interessierten Mitarbeitern zugänglich gemacht.



Die Commerz Real im Überblick



Die Commerz Real, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG, steht für mehr als 40 Jahre Markterfahrung und ein verwaltetes Volumen von rund 32 Milliarden Euro. Umfassendes Know-how im Asset-Management und eine breite Strukturierungsexpertise verknüpft sie zu ihrer charakteristischen Leistungspalette aus sachwertorientierten Fondsprodukten und individuellen Finanzierungslösungen. Zum Fondsspektrum gehören der Offene Immobilienfonds hausInvest, institutionelle Anlageprodukte sowie unternehmerische Beteiligungen der Marke CFB Invest mit Sachwertinvestitionen in den Schwerpunktsegmenten Flugzeuge, regenerative Energien und Immobilien. Als Leasingdienstleister des Commerzbank-Konzerns bietet die Commerz Real zudem bedarfsgerechte Mobilienleasingkonzepte sowie individuelle Finanzierungsstrukturierungen für Sachwerte wie Immobilien, Großmobilien und Infrastrukturprojekte.

www.commerzreal.com

Pressekontakt

Commerz Real AG

Markus Esser

Friedrichstraße 25

65185 Wiesbaden

+49 611 7105 4485

commerzreal@public-star.de

http://commerzreal.com/



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE