Kompakter

Alfa Romeo Giulietta kommt zu Preisen ab 21.190 Euro

  • In FINANZEN
  • 16. März 2016, 17:57 Uhr
  • Konrad Winterstein
img
mid Groß-Gerau - Die Alfa Romeo Giulietta kommt zu Preisen ab 21.190 Euro zu den Händlern. FCA

Alfa Romeo hat nun die Preise für sein überarbeitetes Kompaktklasse-Modell bekannt gegeben. Die Giulietta 1.4 TB mit 120 PS starkem Benziner startet bei 21.190 Euro, das Topmodell 1.8 Tbi 16V TCT mit 240 PS und serienmäßigem Doppelkupplungsgetriebe kostet 32.990 Euro.

Anzeige

Alfa Romeo hat nun die Preise für sein überarbeitetes Kompaktklasse-Modell bekannt gegeben. Die Giulietta 1.4 TB mit 120 PS starkem Benziner startet bei 21.190 Euro, das Topmodell 1.8 Tbi 16V TCT mit 240 PS und serienmäßigem Doppelkupplungsgetriebe kostet 32.990 Euro. Der billigste Diesel, die Giulietta 1.6 JTDM mit 120 PS, ist für 23.190 Euro bestellbar.

Insgesamt umfasst das Modellprogramm Benziner mit 120, 150, 170 und 240 PS sowie Diesel mit 120, 150 und 175 PS. Das im besonders reichhaltig ausgestatteten Top-Modell 1.8 Tbi 16V serienmäßige Doppelkupplungsgetriebe TCT ist auch für den 1,4-Liter-Benziner sowie die Diesel mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum lieferbar. Der 1.4-Liter-Benziner erstarkt dabei von 150 auf 170 PS und verteuert sich von 24.990 Euro auf 27.990 Euro. Beim 1,6-Liter-Diesel kostet die Sechsgang-Automatik 2.000 Euro Aufpreis.

Der Zweiliter-Diesel mit manuellem Getriebe und 150 PS kostet 26.990 Euro, die TCT-Version mit 175 PS 30.240 Euro.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen