Kfz-Werkstatt

Deutsche Kfz-Werkstätten machen Kunden froh

  • In MOTOR
  • 15. September 2016, 15:15 Uhr
  • Thomas Schneider
img
mid Groß-Gerau - Deutsche Kfz-Werkstätten erhalten von den Verbrauchern Bestnoten. ProMotor

Die Autobranche bauchpinselt sich ja gerne selbst. Da dürfte der neue Kundenmonitor 2016 den Kfz-Werkstätten runter gehen wie Öl. Denn die dazu Befragten zeigen sich mit der Leistung der Betriebe 'vollkommen zufrieden'.


Die Autobranche bauchpinselt sich ja gerne selbst. Da dürfte der neue Kundenmonitor 2016 den Kfz-Werkstätten runter gehen wie Öl. Denn die dazu Befragten zeigen sich mit der Leistung der Betriebe "vollkommen zufrieden".

Insgesamt wurden 19 Branchen auf den Prüfstand gestellt, das Kfz-Gewerbe konnte sich mit der Bewertung 1,87 auf dem Niveau der Vorjahre halten (2015: 1,9) und erreichte den zweiten Platz in der Gesamtwertung hinter den Optikern. Die 38.400 Kfz-Betriebe wickelten laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe im Jahr 2015 insgesamt 70,6 Millionen Werkstattaufträge ab - rund 1.670 Aufträge pro Betrieb. Mit Abstand am schlechtesten schneiden bei der Befragung der ServiceBarometer AG übrigens Soziale Netzwerke ab, die "nur" die Note 2,66 erhalten.

STARTSEITE