Tablets

Ein Tablet für den Arbeitsalltag im Freien

  • In TESTBERICHT
  • 20. September 2016, 16:41 Uhr
  • Steve Schmit/cid
img
cid Groß-Gerau - Mit dem Algix 10X präsentiert das Unternehmen handheld die neue Version seines Arbeits-Tablets. Handheld

Tablets sind praktische kleine Rechner, die nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Berufsleben als handliche Helfer genutzt werden. Für den Einsatz im raueren Arbeitsalltag bringt jetzt der Hersteller ''handheld'' sein robustes ''Algix 10X''.

Tablets sind praktische kleine Rechner, die nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Berufsleben als handliche Helfer genutzt werden. Für den Einsatz im raueren Arbeitsalltag bringt jetzt der Hersteller "handheld" sein robustes "Algix 10X". Auf den ersten Blick mutet das Gerät eher an wie eines der älteren GPS-Navigationsgeräte. Das ist dem klobigeren Schutzgehäuse geschuldet. Schließlich soll das Arbeits-Tablet auch mal Stöße oder gar Stürze heil überstehen können.

Das 10,1 Zoll kleine Display ist dafür ausgelegt, auch mit Handschuhen oder bei Regen bedient zu werden. Zusätzlich kann ein Eingabestift zur Steuerung genutzt werden. Auf dem Tablet läuft das Betriebssystem Windows 10 als Enterprise-LTSB-Version. Im Inneren stecken ein Intel Quad-Core N2930 Prozessor, der mit 1,83 GHz taktet und ein 128 GB Solid-State-Laufwerk für einen schnellen Betrieb. 4 GB DDR3 RAM sorgen für ausreichend Arbeitsspeicher. Schnittstellen sind in Form von WLAN, Bluetooth, USB 2.0, USB 3.0, VGA und RS232 vorhanden. Das Arbeits-Tablet empfängt Satellitendaten über GPS und GLONASS.

Der Algiz 10X hat die Schutzklasse IP65 und ist geschützt vor Staub, Wasser, Erschütterungen, Stürzen und extremen Temperaturen. "Mit dem neuen Display und Touch und der GPS/GLONASS-Fähigkeiten ist der Algiz 10X die beste Wahl für Menschen, die im Freien arbeiten und auf der Suche nach einem wirklich robusten Gerät für ihre Anwendungen sind", sagt Johan Hed, Handheld Produktmanager. Auch sehr angenehm: Der Akku des Geräts ist austauschbar und dank integriertem Moden und Antennen kann mit eingelegter SIM-Karte eine mobile Datenverbindung in LTE-Geschwindigkeit genutzt werden.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.