Nutzfahrzeuge

Marchi Mobile fährt Luxus-Shuttle-Bus auf

img
Marchi Mobile Elemment Viva. Foto: Marchi Mobile

.

Anzeige

Marchi Mobile aus Österreich, spezialisiert auf luxuriöse Reisemobile, bringt von seinem Modell Elemment Viva mit der charakteristischen Fahrerkabine im Colani-Design eine limitierte ,,VIP Multi-Passenger"-Edition heraus. Der 13,5 Meter lange und vier Meter hohe Shuttlebus bietet 20 verstellbare Ledersitze und Echtgold im Innenraum.

Die Sitze sind beheizbar, vielfach verstellbar und haben einen in der Rückenlehne eingebauten Monitor für den Passagier dahinter. Und natürlich sind sie durch Privacy Glas vor neugierigen und staunenden Blicken geschützt.

Angetrieben wird das zu Preisen ab 1,25 Millionen Euro erhältliche Luxusgefährt von einem 510 PS starken Volvo-Motor mit 13 Litern Hubraum und Zwölf-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Das Fahrzeug ist luftgefedert und die Nachlaufachse hydraulisch gelenkt.

Erster Käufer ist ein erfolgreicher türkischer Unternehmer. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen