Unternehmen

Outdoor-Spezialist Woolrich will in Deutschland deutlich wachsen

.

Woolrich - Der Bekleidungshersteller Woolrich hat ehrgeizige Wachstumsziele auf dem deutschen Markt: Das Geschäft des Spezialisten für hochwertige Outdoor-Kleidung solle laut Geschäftsplan in den nächsten drei Jahren um 20 Prozent wachsen, sagte der neue Chef von Woolrich International, Paolo Corinaldesi, der "Welt". Mit den Preisen bewege man sich weiter im Premium-Segment: "Unsere Preisschwerpunkt bei Winterkleidung liegt im Bereich zwischen etwa 700 und 800 Euro", so Corinaldesi.

Ein Einstieg in den Luxusmarkt sei aber nicht vorgesehen. "Deutschland ist für Woolrich ein solider Markt, der zweitgrößte auf der Welt", sagte der Vorstandschef. Nur der Anteil der USA am Geschäft des Outdoor-Spezialisten ist noch höher. Derzeit betreibt die Firma vier eigene Boutiquen in Deutschland, in Berlin, München, Hamburg und auf Sylt. Noch in diesem Frühjahr kommt ein weiteres Geschäft im neuen Dorotheen-Quartier in Stuttgart hinzu. Weitere Neueröffnungen seien für 2018 in Düsseldorf und Frankfurt geplant. Im Herbst 2017 werde Woolrich zudem eine neue Schuh-Kollektion auf den Markt bringen.

Jetzt SIXT Neuwagen-Leasing mit Vario-Finanzierung unverbindlich anfragen

Anzeige
STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.