Auto

Peak Edition für die Mercedes-Kompaktfamilie

  • In NEUHEITEN
  • 10. Januar 2017, 13:28 Uhr
  • Rudolf Huber
img
mid Groß-Gerau - Schick in Schale: Die neuen Peak-Edition-Modelle der Kompaktklassen-Familie von Mercedes. Daimler

Mercedes treibt die Verschönerungs- und Individualisierungsmöglichkeiten für seine Kompaktklassen-Familie buchstäblich auf die Spitze. A- und B-Klasse, CLA Coupé, CLA Shooting Brake und GLA sind ab sofort auch als Peak Edition zu haben - zu Preisen zwischen 30.095,10 und 34.557,60 Euro.

Anzeige


Mercedes treibt die Verschönerungs- und Individualisierungsmöglichkeiten für seine Kompaktklassen-Familie buchstäblich auf die Spitze. A- und B-Klasse, CLA Coupé, CLA Shooting Brake und GLA sind ab sofort auch als Peak Edition zu haben - zu Preisen zwischen 30.095,10 und 34.557,60 Euro.

Bei den "Spitzen"-Versionen sorgen AMG-Line-Zutaten für einen besonders sportlichen Auftritt. Dazu kommen tiefergelegte Fahrwerke und schwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design. LED-High-Performance-Scheinwerfer und Heckleuchten mit LED-Technik sind in den Peak-Editionsmodellen ebenso serienmäßig wie der vergrößerte 8-Zoll-Bildschirm, das Multifunktions-Sportlenkrad aus Leder, die Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl, die Sportsitze mit dreistufiger Sitzheizung und eine speziell konzipierte Ambientebeleuchtung.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.