Karriere

Sebastian Dumrath ist VCFS-Geschäftsführer

img
Sebastian Dumrath. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

.

Anzeige

Sebastian Dumrath (47) ist neuer Geschäftsführer der VCFS Germany GmbH (Volvo Car Financial Services). Er vertritt damit die Santander-Bank an der Spitze des Joint Ventures mit Volvo Deutschland. Der Bankkaufmann und Jurist folgt auf Rainer Thies, der sich nach dem Aufbau der Volvo-Finanzdienstleistungen wieder auf seine Aufgabe als Geschäftsführer der Santander Consumer Leasing GmbH konzentrieren wird.

Sebastian Dumrath ist seit 19 Jahren in der Automobilbranche zuhause, 16 Jahre davon bei der Ford-Bank, zuletzt als Regionalleiter Süddeutschland. Drei Jahre war Dumrath in der European Captive Business Area der Santander-Bank tätig. Insgesamt blickt er auf über zwölf Jahre Erfahrung in direktem Kontakt mit dem Handel zurück.

Thomas Mengelkoch, Direktor Finanzen & Controlling/Recht, vertritt auch in Zukunft unverändert die Interessen der schwedischen Automobilmarke als gleichberechtigter Geschäftsführer im Jont Venture. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.