Nutzfahrzeuge

Citroen Jumpy mit Platz für sechs plus Ladung

img
mid Groß-Gerau - Citroen bringt den Jumpy als Kastenwagen mit Doppelkabine und bis zu sechs Sitzplätzen auf den Markt. Citroen

Citroen bietet seinen Transporter Jumpy ab sofort als Kastenwagen mit Doppelkabine an. Die neue Variante dürfte besonders für Handwerker und sonstige Kleinbetriebe interessant sein, die neben der Ladung auch bis zu sechs Personen zur Baustelle karren wollen.

Anzeige

Citroen bietet seinen Transporter Jumpy ab sofort als Kastenwagen mit Doppelkabine an. Die neue Variante dürfte besonders für Handwerker und sonstige Kleinbetriebe interessant sein, die neben der Ladung auch bis zu sechs Personen zur Baustelle karren wollen. Zur Wahl stehen zwei Ausführungen, zwei Fahrzeuglängen und Diesel-Motoren mit 70 kW/95 PS bis 130 kW/177 PS. Die Preisliste startet bei 25.750 Euro (ohne Mehrwertsteuer).

Die Einstiegsvariante "Eco", basiert auf dem Ausstattungsniveau "Jumpy Profi" und ist hinter der zweiten Sitzreihe mit einer feststehenden Trennwand und einer Holz-Bodenverkleidung ausgestattet. In der Variante "Komfort Plus" auf Basis der "Jumpy Business"-Ausstattung sind einige Komfortelemente inklusive - etwa Armlehnen in der zweiten Sitzreihe, höhenverstellbare Kopfstützen oder auch ein USB-Anschluss. Zudem gibt es den Jumpy Doppelkabiner in zwei Längen: als M-Variante mit 4,95 Meter Länge und 3,2 Kubikmeter Ladevolumen oder als 5,30 Meter langen XL-Version mit glatten vier Kubik Stauraum.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen