Karriere

Bernd Gottschalk verstärkt Raymond James

img
Prof. Dr. Bernd Gottschalk. Foto: Auto-Medienportal.Net/Raymond James

.

Anzeige

Prof. Dr. Bernd Gottschalk (74) verstärkt das europäische Advisory Board von Raymond James. Das mittelständische Unternehmen ist auf Corporate-Finance-Beratung spezialisiert und gewinnt einen Branchenexperten, der viele Jahre in leitenden Positionen bei namhaften Automobilherstellern, -zulieferern und -verbänden gearbeitet hat.


Prof. Dr. Gottschalk studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Hamburg, Saarbrücken und Stanford in den USA. 1971 promovierte er an der Universität Hamburg zum Dr. rer. pol. 1999 bestellte ihn die Westsächsische Hochschule Zwickau zum Honorarprofessor. Gottschalk war unter anderem als Vorstandsmitglied bei Mercedes-Benz für den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge weltweit zuständig sowie Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Heute sitzt er im Aufsichtsrat der Schaeffler AG, ist Mitglied im Aufsichtsrat und Vergütungsausschuss der französischen Plastic Omnium S.A., außerdem hält er Beiratsmandate bei der Jost-Gruppe, der Hay Group, der Schlemmer Group und der Facton GmbH. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen