Dirk Kesselgruber

Kesselgruber wechselt von ZF TRW zu Schaeffler

img
Dr. Dirk Kesselgruber. Foto: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

.

Dr. Dirk Kesselgruber (43) wechselt zum 1. Oktober 2017 zur Schaeffler-Gruppe und übernimmt die Leitung des Unternehmensbereichs Fahrwerksysteme der Sparte Automotive. Er kommt von ZF TRW Automotive, wo er zurzeit noch als Senior Vice President Global Steering Engineering beschäftigt ist.

Dirk Kesselgruber studierte Maschinenbau an der Universität Duisburg-Essen und promovierte dort im Jahr 2001 auf dem Fachgebiet der Regelungstechnik. Anschließend führten ihn seine beruflichen Stationen zu BMW und TRW Automotive, wo er unterschiedliche leitende Funktionen innehatte. Bei Schaeffler wird er an Prof. Dr. Pleus, Automotive-Co-CEO, berichten, der zuletzt den Unternehmensbereich Fahrwerksysteme kommissarisch mitgeführt hat. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.