Auto

Tausend Meilen für sechs BMW 328

img
mid Groß-Gerau - BMW ist gleich mit sechs 328 bei der Mille Miglia 2017 vertreten. BMW

Die Legende der rassigen Sportwagen aus der Vergangenheit und ihrer meist prominenten Fahrer aus der Gegenwart lebt auch in diesem Jahr: Zur Mille Miglia sind vom 18. bis zum 21. Mai wieder von Brescia nach Rom und zurück rund 450 historische Sportwagen unter dem Jubel tausender Fans unterwegs. Mittendrin: sechs BMW 328.


Die Legende der rassigen Sportwagen aus der Vergangenheit und ihrer meist prominenten Fahrer aus der Gegenwart lebt auch in diesem Jahr: Zur Mille Miglia sind vom 18. bis zum 21. Mai wieder von Brescia nach Rom und zurück rund 450 historische Sportwagen unter dem Jubel tausender Fans unterwegs. Mittendrin: sechs BMW 328.

Die tausend Meilen werden seit 1988 nicht mehr als ein aberwitziges Rennen auf Rekorde, Leben und Tod, sondern als Zuverlässigkeits- und Gleichmäßigkeitsfahrt ausgetragen. Dass es dabei auch 2017 um Zehntelsekunden und manche hitzige Überholentscheidung geht, das weiß jeder, der als Teilnehmer oder Zuschauer je dabei war. Die historische Mille Miglia wurde von 1927 bis 1957 gefahren und wurde nach einem schweren Unfall eingestellt.

Getreu den historischen Vorbildern hat BMW von München aus insgesamt sechs Exemplare aus seiner Fahrzeugsammlung zum Start nach Brescia geschickt. Die leichtgewichtigen Roadster, besetzt mit Fahrer und Beifahrer, sind in traditioneller Lackierung und Technik von Norditalien aus auf einem definierten Kurs unterwegs nach Rom und werden nach rund tausend Meilen mit zahlreichen Sonderprüfungen dann wieder in Brescia erwartet. Wie gut die Zweisitzer auf der kurvenreichen Strecke ihre Stärken ausspielen können, das demonstrierten die BMW 328 im Jahr 1940: Huschke von Hanstein und Walter Bäumer errangen den Sieg im Gesamtklassement, drei weitere BMW fuhren auf die Ränge drei, fünf und sechs und sicherten die Mannschaftstrophäe für das Werksteam.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.