Sport

Skoda-Rallye-Team siegt in der tschechien Rallye-Meisterschaft

  • In SPORT
  • 21. Juni 2017, 09:07 Uhr
  • ampnet
img
Skoda-Rallye-Team. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

.

Beim vierten Lauf zur tschechischen Rallye-Meisterschaft (M?R), der in der Region von Südmähren stattfand, hat das Skoda-Motorsport-Werksteam Jan Kopecký/Pavel Dresler (CZE/CZE) den vierten Sieg in Folge errungen. Die tschechischen Meister mussten nur einmal zwischenzeitlich ihre Führung abgeben, als sie in der vierten Wertungsprüfung einen Reifenschaden hatten.

Nach der sechsten Prüfung eroberten sie die Spitzenposition zurück und fuhren, gefeiert von begeisterten Fans, einem ungefährdeten Sieg entgegen. Ihre Skoda-Teamkollegen Pontus Tidemand/Jonas Andersson kämpften sich nach einem zeitraubenden Reifenschaden auf der letzten Prüfung der ersten Etappe bis ins Ziel auf Rang fünf zurück. (ampnet/nic)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.