Sport

FC Bayern leiht James Rodríguez von Real Madrid

  • In SPORT
  • 11. Juli 2017, 13:50 Uhr
  • dts
img
Fans des FC Bayern Münchendts

.

Anzeige

München - Der FC Bayern München hat sich mit Champions-League-Sieger Real Madrid auf den Wechsel des kolumbianischen Nationalspielers James Rodríguez auf Leihbasis nach München geeinigt. Das Leihgeschäft bis zum 30. Juni 2019 beinhalte eine anschließende Kaufoption für den FC Bayern, teilten die Münchner am Dienstag mit.

Vor der Vertragsunterschrift muss der Kolumbianer noch einen obligatorischen Medizincheck erfolgreich absolvieren. James war bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien Torschützenkönig. Nach dem Turnier wechselte er von der AS Monaco zu Real Madrid, wo er unter anderem 2016 und 2017 die Champions League gewann. "Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer umsetzen konnten", kommentierte der Vorstandsvorsitzende der Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, den Wechsel.

"Die Verpflichtung von James Rodríguez war der große Wunsch unseres Trainers Carlo Ancelotti, nachdem beide bereits in Madrid erfolgreich zusammengearbeitet hatten." James sei ein vielseitig einsetzbarer Spieler. Er soll die Mannschaft bereits am kommenden Sonntagabend zur zwölftägigen Audi Summer Tour nach China und Singapur begleiten.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.