Reisen

Bürstner fährt mit neuen Integrierten ins Modelljahr 2018

img
Bürstner Ixeo I. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bürstner

.

Anzeige

Gleich zwei neue Baureihen präsentiert Bürstner in der Klasse der Integrierten. Für die neue Einstiegsbaureihe bei den Integrierten, dem Lyseo Time I (6,99 bis 7,43 m Länge), bietet Bürstner vier Grundrisse an. Alle Modelle bieten vier Sitz- und Schlafplätze und bleiben unterhalb von 3,5 Tonnen. Dennoch soll dank Leichtbau ausreichend Zuladung bleiben.

Serienmäßig sind LED-Tagfahrlicht, eine breite Eingangs- und eine große Garagentür. Als Basisfahrzeug kommt nicht der übliche Fiat Ducato zum Einsatz; Bürstner setzt hier auf den Citroen Jumper. So realisieren die Kehler einen günstigen Einstiegspreis ab 61 990 Euro.

An die Stelle des Aviano setzt Bürstner künftig den neuen Ixeo I - den es vom Start ab in sieben Modellen geben wird - und greift bei Aufbau und Konstruktion des Bodens auf bewährte Elemente der Lyseo-Baureihe zurück. So verfügt er über einen außen mit GfK beplankten Doppelboden. Dieser sorgt für einen stufenfreien Wohnraum und bietet Raum für die Bordtechnik und zwei - wenn auch flache - Staufächer. Die Dachplatte mit ihrer GfK-Außenhaut biegt Bürstner in der Produktion seitlich um und verklebt sie mit der Alu-verkleideten Seitenwand. Die Frontmaske besteht aus einem großen GfK-Teil mit eingeformten Sicken, eingeklebter Scheibe und LED-Tagfahrleuchten. Optional sind auch die Hauptscheinwerfer in LED-Technik zu haben.

Den Einstieg ab 74 000 Euro bilden zwei 6,99 Meter lange Mobile, die mit Queensbett und separater Dusche oder mit Kompaktbad und Einzelbetten geordert werden können. Der 7,30 Meter lange I 720 verfügt über Einzelbetten und ein im Heck angeordnetes Querbad. Die ansonsten identischen, 749 cm langen Modellzwillinge I 728 G/I 729 unterscheiden sich lediglich in der Höhe der Einzelbetten. Beide bieten separate Duschen, ebenso wie der I 744 mit Hecklounge und darüber installiertem Hubbett und der I 736 mit Queensbett und Sitzgruppe mit Längsbank. (ampnet/gp)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen