Australien

Schauspielerin Rebel Wilson erhält drei Millionen Euro in Verleumdungsprozess

  • In LIFESTYLE
  • 13. September 2017, 09:52 Uhr
  • AFP
img
Schauspielerin Rebel Wilson Bild: AFP

Die australische Schauspielerin Rebel Wilson hat nach ihrem Verleumdungsprozess gegen Bauer Media 4,5 Millionen Dollar (rund drei  Millionen Euro) Entschädigung zugesprochen bekommen. Bauer Media ist ein australischer Ableger des deutschen Bauer-Konzerns.

Anzeige

Die australische Schauspielerin Rebel Wilson hat nach ihrem Verleumdungsprozess gegen Bauer Media 4,5 Millionen Dollar (rund drei Millionen Euro) Entschädigung zugesprochen bekommen. Richter John Dixon erklärte am Mittwoch im Bundesstaat Victoria, wenn Wilson keine "substanzielle Entschädigung" erhalte, werde die Öffentlichkeit nicht von der Tragweite der Verleumdung überzeugt sein. Bauer Media ist ein australischer Ableger des deutschen Bauer-Konzerns.

Der Medienkonzern habe im Verfahren versucht, seine Artikel über die Schauspielerin als "wahr oder belanglos" darzustellen, rügte Richter Dixon vom Obersten Gericht. Die Verteidigung habe zudem argumentiert, dass es wahrscheinlich sei, dass die Berichte über Wilson nicht ernst genommen würden. 

Mitte Juni hatte Wilson im Verleumdungsprozess gegen Bauer Media gewonnen. Das Oberste Gericht entschied, der 37-jährige Star aus Komödien wie "Brautalarm" und "Pitch Perfect" sei in acht Artikeln der Zeitschriften "Women's Weekly", "Woman's Day" sowie "OK" diffamiert worden.

Die Artikel aus dem Jahr 2015 behaupteten, Wilson habe über ihren Namen, ihr Alter und ihre Herkunft gelogen, um ihre Karriere in den USA anzukurbeln. Während des dreiwöchigen Prozesses warf Wilson dem Medienkonzern vor, ihrer Karriere geschadet zu haben. So habe sie Jobs für die Zeichentrickfilme "Trolls" und "Kung Fu Panda 2" verloren, nachdem die Berichte erschienen seien.

Wilson bezeichnete das Urteil als "Sieg für alle, die ohne jeden Grund böswillig fertiggemacht werden".

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.