Auto

Finale Grande für den G

img
mid Groß-Gerau - Ehre wem Ehre gebührt: Mercedes verabschiedet sich von der Offroad-Legende G-Klasse mit dem exklusiven Sondermodell Mercedes-AMG G 65 Final Edition. Daimler

Eine automobile Legende geht in den Ruhestand: Die Mercedes-Benz G-Klasse - der seit 1979 gebaute, kantige Dauerbrenner unter den ''echten'' Geländewagen - tritt ab. Wie es sich gehört, verabschieden die Schwaben ihn mit einem ganz besonderen und sehr exklusiven Sondermodell: dem auf nur 65 Exemplare limitierten Mercedes-AMG G 65 Final Edition mit 630 PS starkem Zwölfzylinder zum Preis ab 310.233 Euro.

Anzeige

Eine automobile Legende geht in den Ruhestand: Die Mercedes-Benz G-Klasse - der seit 1979 gebaute, kantige Dauerbrenner unter den "echten" Geländewagen - tritt ab. Wie es sich gehört, verabschieden die Schwaben ihn mit einem ganz besonderen und sehr exklusiven Sondermodell: dem auf nur 65 Exemplare limitierten Mercedes-AMG G 65 Final Edition mit 463 kW/630 PS starkem Zwölfzylinder zum Preis ab 310.233 Euro - laut Daimler der stärkste Serien-Offroader der Welt.

1.000 Newtonmeter Drehmoment leitet der doppelt aufgeladene 6,0-Liter-Benziner maximal an die Kurbelwelle und beschleunigt den mehr als 2,5 Tonnen schweren Koloss in 5,3 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis auf 230 km/h. Ein Siebengang-Automatikgetriebe leitet die Kraft an alle vier Räder weiter. Unter Berücksichtigung dieser enormen Kräfte kann man der rollenden Schrankwand den hohen Verbrauch - bereits laut Norm fließen auf 100 Kilometern ganze 17 Liter durch die Brennräume - eigentlich nicht vorwerfen.

Aber wirklich zeitgemäß ist der G eben auch nicht mehr - obwohl er auch heute noch Maßstäbe in Sachen Geländegängigkeit setzt. Daten, die Offroad-Fans geradezu in Verzückung versetzen sind etwa die Steigfähigkeit bis zu 80 Prozent bei entsprechendem Untergrund, die maximale Wattiefe von 60 Zentimetern bei Wasser- und Schlammpassagen, die Böschungswinkel von 27 Grad vorne und hinten, der Rampenwinkel von 22 Prozent und die Möglichkeit, Schräglagen bis 28 Grad zu meistern.

Optisch weisen bei der G 65 Final Edition 21 Zoll große, bronzefarbene Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, silberne Bremssättel und der seitliche AMG-Sport-Zierstreifen auf seine Sonderstellung hin. Auch der Unterfahrschutz, die Umrandung des Kühlergrills und Zierteile im Stoßfänger sind in Bronze matt gehalten, die Reserveradabdeckung, Trittbretter und Endrohre in Obsidianschwarz. Im Innenraum dominieren Nappa-Leder und Carbon-Optik, weitere exklusive Details sind Multikontursitze mit Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer, der gefräste Edition-Schriftzug im Haltegriff sowie Fußmatten mit Ledereinfassung. Ein Ausstand nach Maß also.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen