Karriere

Steffen Raschig führt Peugeot Deutschland

img
Steffen Raschig. Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

.

Anzeige

Steffen Raschig (48) übernimmt zum 17. November die Geschäftsführung der Peugeot Deutschland GmbH. Der studierte Betriebswirt verantwortete zuletzt seit 2014 als Direktor das Nutzfahrzeug-Geschäft von Opel und Vauxhall.

Nach einer Ausbildung im Automobilhandel folgten für Steffen Raschig zunächst verantwortliche Positionen bei verschiedenen Importgesellschaften im Vertrieb, Marketing und der Netzentwicklung. Ab 2008 übernahm er internationale Positionen als Direktor Vertrieb und Marketing bzw. Service für mehrere Marken von General Motors in Südosteuropa, in Russland sowie in Zentraleuropa. (ampnet/jri)

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.