Frankreich

Allianz will Kreditversicherer Euler Hermes ganz übernehmen

  • In FINANZEN
  • 27. November 2017, 09:20 Uhr
  • AFP
img
Aktionäre auf dem Weg zur Allianz-Hauptversammlung Bild: AFP

Der Versicherungskonzern Allianz will den Warenkreditversicherer Euler Hermes ganz in seinen Besitz bringen. Allianz, dem bereits 63 Prozent von Euler Hermes gehören, bot am Montag für die restlichen Anteile im Wert von rund 1,82 Milliarden Euro.

Anzeige

Der Versicherungskonzern Allianz will den Warenkreditversicherer Euler Hermes ganz in seinen Besitz bringen. Die Allianz, der bereits 63 Prozent von Euler Hermes gehören, bot am Montag für die restlichen Anteile im Wert von rund 1,82 Milliarden Euro. Das Angebot habe keine Auswirkungen auf die Zusammensetzung des Verwaltungsrates oder auf die Unternehmensstrategie von Euler Hermes, versicherte die Allianz.

Euler Hermes ist weltweit der größte Kreditversicherer und wickelt unter anderem auch die Hermes-Exportbürgschaften des Bundes an. Sitz des Unternehmens ist Paris.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen