Handel

Deutschland exportiert fast 15.000 Tonnen Lebkuchen

img
Lebkuchen sind nicht nur in Deutschland gefragt Bild: AFP

Deutsche Lebkuchen bleiben weltweit gefragt: 2016 wurden Leb- und Honigkuchen im Wert von 52,4 Millionen Euro exportiert, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. 

Anzeige

Deutsche Lebkuchen bleiben weltweit gefragt: 2016 wurden Leb- und Honigkuchen im Wert von 52,4 Millionen Euro exportiert, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt wurden 14.900 Tonnen der süßen Weihnachtsspezialität ins Ausland verkauft.

Wichtigste Abnehmer deutscher Lebkuchen waren die Nachbarländer Österreich und Polen mit 3700 und 2700 Tonnen. Dahinter folgte Großbritannien mit 1600 Tonnen.

Doch auch außerhalb Europas sind Lebkuchen aus Deutschland den Statistikern zufolge begehrt: Im vergangenen Jahr wurden 1300 Tonnen Lebkuchen in die USA exportiert; nach Australien wurden immerhin 580 Tonnen verschifft.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen