Panorama

Tipps zu Steuern und Rente von Sven Thieme

img
Tipps zu Steuern und Rente von Sven Thieme

.

Anzeige

COSWIG. Muss ich auf meine Rente Steuern zahlen? Gerade im Kontext von Rentenerhöhungen wie zuletzt Anfang Juli 2017 stellen sich Rentner diese Frage. Das bestätigt auch Sven Thieme, Geschäftsführer der Competent Investment Management GmbH mit Sitz in der Dresdner Straße in Coswig. Das Unternehmen legt seine Schwerpunkte auf die Themen Steuern und Rente, Altersvorsorge und Inflation und verweist seine Mandanten an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder den Lohnsteuerhilfeverein, wenn unklar ist, ob auf die monatliche Rente und gegebenenfalls weitere Einnahmen Renten fällig werden. "Unter welchen Voraussetzungen auf die Rente Steuern fällig werden, ist eine Frage, die nur ein Steuerexperte gesichert beantworten kann", stellt Sven Thieme heraus.

Sven Thieme: Unsicherheit beim Thema Steuern und Rente durch Fachwissen auffangen

Beim Thema Steuern und Rente gibt es viele Details zu beachten. Wer unsicher ist, ob er auf seine Rente und weitere Einkünfte Steuern zahlen muss, sollte sich also steuerlich beraten lassen. Denn von ihrem Einkommen können Rentner wie Arbeitnehmer bestimmte Ausgaben wie Werbungskosten oder die Beiträge zur Pflege- und Krankenversicherung abziehen. Steuerpflicht auf Renten entsteht dann, wenn die Einkünfte das steuerpflichtige Existenzminimum von derzeit 8.820 Euro übersteigt. Einbezogen werden dabei auch Einkünfte aus einer privaten Altersvorsorge. Gleichzeitig sind bestimmte Renten steuerfrei, zum Beispiel aus einer Unfallversicherung oder der Bezug einer Schmerzensgeldrente.

Auf die Renten von morgen werden immer mehr Steuern fällig, stellt Sven Thieme heraus

Sven Thieme weist darauf hin: "Auch für zukünftige Rentner ist das Thema Steuern auf die Rente schon heute relevant. Denn Rentner müssen in Zukunft damit rechnen, dass Steuern auf ihre Altersbezüge fällig werden." Heute ist nur ein Teil der Rente steuerpflichtig. Der Steueranteil steigt allerdings jährlich an, bis hin zu einer vollen Besteuerung der Renten bei Renteneintritt ab 2040. "Rentner von morgen sollten das unbedingt mit bedenken, wenn sie ihre Altersvorsorge planen. Die jährliche Renteninformation über den Stand der gesetzlichen Rente sollte auch vor diesem Hintergrund kritisch betrachtet werden", betont Sven Thieme.

Bildquelle: © Monika Wisniewska - Fotolia.com

Pressekontakt
Competent Investment Management GmbH
Sven Thieme
Dresdner Straße 92
01640 Coswig
0049 (3523) 53160
0049 (3523) 5316166
mail@webseite.de
http://www.finanz-steuern24.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen