Börse

DAX starte mit Minus von 3,6 Prozent in den Handel

  • In FINANZEN
  • 6. Februar 2018, 09:08 Uhr
  • dts

.

Frankfurt/Main - Nach dem Kursrutsch an den Börsen in den USA und Asien ist der DAX am Dienstagmorgen mit 12.232 Punkten und einem Minus in Höhe von 3,6 Prozent in den Xetra-Handel gestartet. Frühindikatoren hatten am Morgen zwischenzeitlich auf einen Indexstand von unter 12.000 Punkten hingedeutet.

Die dts Nachrichtenagentur sendet weitere Details im Börsenbericht gegen 9:30 Uhr.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.