Sport

Bericht: HSV entlässt Cheftrainer Hollerbach

  • In SPORT
  • 12. März 2018, 13:07 Uhr
  • dts
img
HSV-Fansdts

.

Hamburg - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat offenbar Cheftrainer Bernd Hollerbach entlassen. Das berichtet die "Sport Bild" unter Berufung auf eigene Informationen.

Der bisherige U21-Trainer Christian Titz soll demnach die Mannschaft bis zum Saisonende trainieren. Hollerbach hatte den Trainerposten erst Ende Januar von Markus Gisdol übernommen. In sieben Partien holte er keinen einzigen Sieg. Mit der Entscheidung geht der Umbruch beim HSV weiter: Erst in der vergangenen Woche waren Klubchef Heribert Bruchhagen und Sportchef Jens Todt von ihren Aufgaben entbunden worden.

Aktuell steht der HSV mit nur 18 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz der Bundesliga. Bei einem Punktgewinn des 1. FC Köln im Montagsspiel würden die Hamburger sogar auf den letzten Platz abrutschen.

STARTSEITE