Panorama

Fünf Schritte zum reibungslosen Upgrade auf Cognos Analytics

.

IBM Cognos BI wird in zahlreichen Unternehmen als Plattform für Business Intelligence und Reporting eingesetzt. Die mayato GmbH, Beratung für BI und Analytics, bietet jetzt in Zusammenarbeit mit BGFi Consulting Schwesterunternehmen innerhalb der Positive Thinking Group und führendes Beratungshaus für IBM Cognos - einen Upgrade-Service auf die neueste Version der Anwendung. Cognos Analytics überzeugt durch schlankes Design mit einer optimierten Benutzeroberfläche sowie zahlreiche innovative Reportfunktionen. Cloudfähig und vollständig webbasiert entspricht die grundlegend überarbeitete Version den aktuellen Anforderungen der Unternehmen. Um möglichst reibungslos auf Cognos Analytics zu migrieren, bietet mayato ein Upgrade in fünf Schritten.

Vor der schrittweisen Umstellung auf Cognos Analytics wird die bestehende Umgebung im Detail analysiert und die Kompatibilität verbundener Komponenten sorgfältig geprüft. Anschließend wird im ersten Schritt Cognos Analytics auf einer Serverinstanz installiert, dann folgt das technische Upgrade, im Rahmen dessen die Inhalte des Content Stores der upzugradenden Version exportiert und in Cognos Analytics importiert werden. Als dritten Schritt gilt es die schon generierten Berichte auch unter Cognos Analytics zur Verfügung zu stellen. Anschließend folgt der ausgiebige Test aller Funktionen, bevor die mayato Experten im letzten Schritt die Oberflächen an das CI des Kunden anpassen und individuell Cognos Skins und Themes entwickeln und integrieren.

Das mayato Fünf-Schritte-Upgrade gewährleistet die schnelle und erfolgreiche Umstellung auf Cognos Analytics. Interne Ressourcenengpässe werden vermieden, nicht benötigte Inhalte vor dem Upgrade entfernt, Back-ups sichern alle vorhandenen Daten sowie Konfigurationen und mit einem ausführlichen Check vor und nach dem Upgrade prüft das Projekt-Team die Anwendung auf ihre Konsistenz. Die unternehmenseigenen Mitarbeiter gewinnen Zeit, um sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. Gleichzeitig profitieren sie durch den Know-how- Transfer von erfahrenen Experten. Mehr dazu erfahren Sie unter www.mayato.com/wp-content/uploads/2018/02/Technologie-mayato-Angebot-Cognos-Analytics-Upgrade.pdf

Pressekontakt
claro! text und pr
Dagmar Ecker
Allmannspforte 5
68649 Gross-Rohrheim
06245/906792
de@claro-pr.de
http://www.claro-pr.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE