Panorama

Schwimmendes Stromaggregat für den Neubau der Kattwykbrücke

img
Schwimmendes Stromaggregat für den Neubau der Kattwykbrücke

.

Die Kattwykbrücke im Hamburger Hafen verbindet den Hafenbahnhof Hohe Schaar mit dem Bahnhof Alte Süderelbe. Zur Erhöhung der Streckenkapazität und Entlastung dieser Hubbrücke wurde weiter nördlich im Sommer 2014 mit dem Bau einer zweiten Brücke begonnen. Die große Menge an Energie konnte das Stromnetz nicht ausreichend decken, daher war es nötig ein Stromaggregat zu mieten.

Aus Platzgründen musste für die Energieversorgung der Brückenbaustelle eine schwimmende Lösung gefunden werden. Um den hohen Strombedarf der Baustelle zu decken, platzierte die Bredenoord Aggregatevermietung ein 400kVA Twinaggregat auf einer Schwimmplattform und sorgte für eine speziell angepasste Tankanlage. Ein umgebauter 11.500 Liter Tank mit einem 120 Meter langen Tankschlauch versorgt das schwimmende Aggregat nun vom Ufer aus mit Kraftstoff.

Dank der flexiblen Stromlösung von Bredenoord ist die Energieversorgung für die Endphase dieses spannenden Bauprojektes sichergestellt.

Bildquelle: Bredenoord

Pressekontakt
Bredenoord GmbH Hamburg
Benno Bietz
Billbrookdeich 207
22113 Hamburg
+49 (0) 40 7343037 0
B.Bietz@bredenoord.com
https://www.bredenoord.com/de/



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.



Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen