Panorama

Cloudera und Simudyne bieten Banken Simulationslösungen für das Risikomanagement an

img
Cloudera und Simudyne bieten Banken Simulationslösungen für das Risikomanagement an

.

München, Palo Alto (Kalifornien), 17. April 2018 - Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) die moderne, für die Cloud optimierte Plattform für Machine Learning und Analytik, hat eine Partnerschaft mit Simudyne, einem führenden Unternehmen für Simulationssoftware, bekannt gegeben. Beide werden gemeinsam die erste Simulationsplattform für große Datenmengen in den Finanzsektor bringen. Damit können Banken und Finanzunternehmen jedes detaillierte Simulationsmodell in großem Maßstab entwerfen und ausführen. CEOs und Führungskräfte können so schneller als je zuvor wesentlich bessere Entscheidungen treffen, sei es in der Cloud, vor Ort oder in einer hybriden Umgebung.

"Mit Cloudera Enterprise und unserer Shared Data Experience (SDX) bieten wir Identitätsmanagement, Sicherheitsfunktionen, die Durchsetzung von Richtlinien und die Data Governance, die Banken bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften benötigen. Finanzunternehmen können unsere flexible Machine-Learning-Plattform nutzen, um mehr heterogene Datenmengen als bisher zu speichern und sie unterschiedlichen Verarbeitungs- und Analyse-Frameworks zu unterziehen", sagt Tom Reilly, Chief Executive Officer bei Cloudera. "In Verbindung mit Simudyne hilft dieser moderne Ansatz, Erkenntnisse zu gewinnen und Risiken zu verstehen. Finanzinstitute können dadurch bessere Vorhersagen und Geschäftsentscheidungen treffen, wenn sich wirtschaftliche Szenarien abzeichnen."

Finanzunternehmen stehen unter dem Druck, ihr Geschäft auszubauen und dabei gleichzeitig Risiken zu minimieren und weltweite Vorschriften einzuhalten. Aktuelle Analyse-Tools bieten zwar verschiedene Maßstäbe für die Risikoexposition, sind aber nicht in der Lage, die Komplexität der heutigen Welt vollständig zu berücksichtigen. Obwohl die Banken viel Zeit und Ressourcen aufgewendet haben, um die strengen aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu erfüllen, weisen die derzeitigen Methoden zur Risikomodellierung noch viele Mängel auf.

Simudynes Kerntechnologie ist als einzige Simulationsplattform für Cloudera Enterprise zertifiziert. Mit der modernen Plattform von Cloudera können Finanzunternehmen Kreditrisiken managen, skalierbare Stresstests durchführen, einen besseren Einblick in die Kundensituation gewinnen und die wirtschaftliche Stabilität fördern.

"Simudyne ist eine bahnbrechende Technologie. Sie kommt derzeit bei Barclays zum Einsatz und ermöglicht es uns, mit großen Datenmengen mehrere Szenarien zu modellieren, um Risiken, Gefahren und Optionen besser verstehen zu können", sagte Jes Staley, Chief Executive Officer der Barclays Bank.

Computersimulationen sind wichtige, analytische Werkzeuge, die die Methoden für das Studium einer Vielzahl von Modellen von realen Systemen zur Verfügung stellen. Mit detaillierten Simulationen können Banken die Komplexität, die für die Modellierung der realen Welt erforderlich ist, berücksichtigen. Agentenbasierte Modelle (ABM) sind ein wichtiges neues Werkzeug für Forscher, Risikomanager, Marketingexperten, Führungskräfte und politische Entscheidungsträger, da sie eine robuste und ganzheitliche Sicht auf mögliche zukünftige Entwicklungen bieten.

"Mit der Leistungsfähigkeit von Cloudera Machine Learning und Simudynes Simulationssoftware können Manager nun problemlos "Was-wäre-wenn"-Szenarien auf ihrer bestehenden Infrastruktur ausführen", sagt Justin Lyon, Chief Executive Officer bei Simudyne. "Gemeinsam bieten wir Finanzdienstleistern das erste Simulations-Toolkit, das auch komplexe Feedback- und Verstärkungseffekte, die zu systemischen Risiken führen, präzise erfasst. Dieser neue Ansatz adressiert die Probleme, die durch die Analyse einzelner Szenarien entstehen, einschließlich der begrenzten Einsicht in die Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems und der Unfähigkeit, nichtlineare Dynamiken, Risikofaktoren und neu aufkommende Phänomene zu erfassen."

Die gemeinsame Lösung von Cloudera und Simudyne Computational Simulation ist ab sofort verfügbar.

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.



Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen