Unternehmen

Mr. Clean AG übernimmt Reinigung im Luxus-Kaufhaus Zürich

img
@ MichaelGaida (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

.

Das Unternehmen Mr. Clean AG in Zürich ist seit dem 1. April dieses Jahres für die Sauberkeit im Luxus-Einkaufszentrum von Zürich verantwortlich. Nach über 20 Jahren wechselte damit die Verantwortung für diesen Bereich. Die Reinigungsfirma Mr. Clean bietet auch den Hauswartung-Service HWS an.

Klassischer Outscourcing-Bereich

Reinigung und Verwaltung von Gebäuden sind klassische Outscourcing-Bereiche: Unabhängig davon, ob die Immobilie privater oder gewerblicher Nutzung unterliegt. Dabei über die Preisgestaltung einen Wettbewerbsvorteil zu erreichen, ist in der Schweiz schwierig - denn: Die Mindestlöhne sind fix geregelt, alle großen Firmen arbeiten auf diesem Feld unter den gleichen Bedingungen. Dazu kommt: Die Gewinnmarge pro Stunde ist zum Unterschied zu anderen handwerklichen Dienstleistungen im Reinigungsbereich sehr gering. Für den Gebäudeservice gilt daher: Je mehr Arbeitsstunden geleistet werden, desto besser. Wo unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter dann noch? Wer mit dem gleichen Stundenaufwand bessere Ergebnisse erzielt, besitzt höhere Chancen auf den Zuschlag für einen Prestigeauftrag wie dem im Luxus-Einkaufszentrum von Zürich.

Objektbezogenes Konzept

Schon länger waren die Betreiber des Luxus-Einkaufszentrums mit der Reinigungsqualität nicht zufrieden. Sie zögerten jedoch mit dem Wechsel aus zwei Gründen. Es gab keine Garantie dafür, dass der neue Auftragnehmer besser ist als der bisherige - und: Würde der Übergang vom alten zum neuen Reinigungsunternehmen gelingen? Beide Sorgen erwiesen sich als unbegründet, der Mut zum Wechsel wurde belohnt. Die Mr. Clean AG entwickelte speziell für das Luxus-Einkaufszentrum in Zürich ein eigenes Ausführungskonzept. Damit entstand zugleich auch ein System der Qualitätssicherstellung. Beides passte: Die Zufriedenheit mit dem neuen Reinigungsservice stieg deutlich an.

Neue Techniken

Für die insgesamt 40.000 qm Fläche in dem Luxus-Einkaufszentrum von Zürich benötigt die Mr. Clean AG zahlreiche Mitarbeiter. Obwohl der Verdienst der eingesetzten Arbeitskräfte vergleichbar ist mit dem des Vorgängerunternehmens, entsteht mit dem gleichen Stundenaufwand eine deutlich höhere Qualität. Grundlagen dafür sind neueste Techniken und speziell für diese Immobilie entwickelte Möglichkeiten. Die Reinigungsfirma legt Wert darauf, sich ständig weiterzuentwickeln und nach immer neuen Wegen zur Verbesserung zu suchen. So ermöglicht es die Qualitätssicherung dem Auftraggeber zum Beispiel, sich jederzeit einen Einblick in die Reinigungsleistung beim Luxus-Einkaufszentrum Zürich zu verschaffen. Das gilt im Übrigen auch für den Hauswartung-Service HWS der Mr. Clean AG.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.