Sport

Honda beliefert auch Red Bull Racing mit Motoren

img
Honda liefert ab 2019 Formel-1-Motoren an Red Bull Racing. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

.

Honda und Red Bull haben sich auf eine Partnerschaft im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft geeinigt. Ab 2019 wird Honda für zwei Jahre Motoren für Red Bull Racing liefern. Die Vereinbarung gilt zusätzlich zu der bereits bestehenden mit der Red Bull Scuderia Toro Rosso. Beide Red-Bull-Teams werden identische Motoren von Honda einsetzen. (ampnet/jri)

STARTSEITE