Karriere

Christian Mühlhäuser leitet die DACH-Region bei Bridgestone

img
Christian Mühlhäuser. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bridgestone

.

Christian Mühlhäuser ist neuer Managing Director der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Er folgt auf Andreas Niegsch, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Christian Mühlhäuser ist Diplom-Ingenieur und hat zusätzlich ein MBA-Studium in den USA und den Niederlanden abgeschlossen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie und war in leitenden Funktionen in den Bereichen Logistik/Planung, Werkleitung und Qualität/Technologie im Pirelli-Konzern tätig. So leitete er unter anderem längere Zeit die Konzernzentrale in Mailand. Zudem hat er verschiedene internationale Großprojekte verantwortet. Seit Januar 2012 war Mühlhäuser Geschäftsführer der Pirelli-Tochtergesellschaft ,,Driver Reifen und KFZ-Technik". (ampnet/jri)

STARTSEITE