Panorama

Westcon-Comstor baut Microsoft-Fachvertrieb aus

.

Mönchengladbach, 10. Juli 2018 - Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, baut seine Business Unit Microsoft weiter aus: Ab sofort unterstützt der VAD seine Resellerpartner mit einem achtköpfigen Vertriebsteam bei der Vermarktung von Azure, Office 365 und MS Teams und stellt gemeinsam mit dem Channel bei regelmäßigen Webinaren und Workshops die Weichen für ein erfolgreiches UCC- und Cloud-Geschäft.

"Seit unserem Start als Microsoft Cloud Solution Provider vor rund einem Jahr haben wir uns als einer der führenden Microsoft Distributoren im deutschsprachigen Raum etabliert und unsere Kundenbasis kontinuierlich erweitert", erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC und Cloud DACH-EE bei Westcon UCC. "Heute können sich Reseller bei uns mit nur drei Klicks als CSP Partner registrieren und über unsere Plattform BlueSky eine breite Palette von Microsoft-Lösungen beziehen. Bei ihrem Einstieg ins Cloud-Geschäft sind diese Partner aber online und offline auf eine umfassende, individuelle Betreuung angewiesen - und die können wir ihnen mit unserem Microsoft-Team nun bieten."

Als Microsoft Cloud Solution Provider ermöglicht es Westcon-Comstor dem Microsoft Fachhandel, über die Plattform BlueSky das gesamte Microsoft Cloud-Portfolio zu beziehen, zu verwalten und abzurechnen - inklusive des gesamten Lizenz-Handlings. Dies macht es Resellern leicht, ihre Prozesse über den gesamten Lifecycle hinweg zu optimieren und attraktive Cross- und Upselling-Potenziale zu identifizieren. Westcon-Comstor ist zudem autorisiert, die Cloud-Services konsolidiert und automatisiert abzurechnen (wahlweise "Invoicing on behalf of Microsoft" oder "Billing on behalf of Microsoft").

Zwei erfahrene Business Developer neu an Bord
Um eine optimale Betreuung des Microsoft-Channels sicherzustellen, holte Westcon-Comstor jetzt zwei neue Business Development Manager an Bord: Mirco Poeplau steht den Fachhandelspartnern als BDM mit Fokus auf Microsoft Azure beim Ausbau des Microsoft Cloud-Geschäfts zur Seite und berät sie bei Lösungsdesign, Projektplanung und Lizenzierung. Sascha Reiß unterstützt die Partner als BDM für Microsoft UCC dabei, ihr Business in den Bereichen Modern Workplaces weiterzuentwickeln.

Parallel dazu wurden auch die Westcon-Comstor Teams in Österreich und in der Schweiz verstärkt: In Österreich steht den Kunden ab sofort Guido Barthelmes als Business Development Manager für UCC und Cloud bei der Entwicklung ihrer Projekte zur Seite. In der Schweiz betreut Ingo Donath als Business Development Manager UCC den Aufbau der Westcon-Comstor Partnerlandschaft.

Attraktive Value-Added-Services
Bestehende und neue Microsoft-Partner erhalten über das neue Experten-Team jederzeit Zugang zu einer breiten Palette attraktiver Value Added Services. Das Angebot reicht von anspruchsvollen Global-Deployment- und Logistikservices mit Betreuung in deutscher Sprache über gemeinsame Marketingaktivitäten und Presales-Consulting bis hin zur Unterstützung bei der Installation und Konfiguration der Systeme. Im Nachlauf der Implementierung bietet der VAD maßgeschneiderte Support-Dienstleistungen mit verbindlichen SLAs.

Bereites Portfolio von Online- und On-Premises-Schulungen
Als autorisierter Microsoft Learning Partner mit eigener Akademie macht Westcon-Comstor seine Fachhandelspartner zudem bei regelmäßigen Online- und Offline-Schulungen für die Vermarktung des Microsoft-Portfolios fit. Die Veranstaltungen richten sich teils an Cloud- und Microsoft-Neueinsteiger und teils an Reseller und MSPs, die bereits Erfahrung gesammelt haben - und vermitteln den Teilnehmern alle Kenntnisse, die für ein erfolgreiches Engagement in der Cloud erforderlich sind.

Mehr über die Lösungen von Westcon-Comstor unter http://de.ucc.westcon.com/

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE