Italien

Viele Tote bei Einsturz von Autobahnbrücke in Genua

.

Genua - Bei dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua sind am Dienstagmittag offenbar zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Rettungskräfte.

Ein größeres Teil der Fahrbahn der vierspurige Brücke der Autobahn 10 war laut Polizei bei einem Unwetter weggebrochen. Mehrere Fahrzeuge stürzten offenbar in die Tiefe. Laut eines Berichts der italienischen Nachrichtenagentur Ansa wurden zahlreiche Fahrzeuge unter Trümmerteilen begraben. Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli sprach beim Kurznachrichtendienst Twitter von einer "schrecklichen Tragödie".

Die genaue Zahl der Toten und Verletzten war zunächst unklar.

STARTSEITE