Musik

Trump würdigt Aretha Franklin

  • In LIFESTYLE
  • 16. August 2018, 17:49 Uhr
  • dts
img
Donald Trumpdts

.

Washington - US-Präsident Donald Trump hat die am Donnerstag verstorbene Soul-Legende Aretha Franklin gewürdigt. "The Queen of Soul, Aretha Franklin, is dead. She was a great woman, with a wonderful gift from God, her voice. She will be missed!", schrieb Trump in einem Tweet.

In einer ersten Stellungnahme hatte sich am Donnerstag auch der deutsche Regierungssprecher schon zu Wort gemeldet. "Nie und nimmer werde ich Washington im Januar 2009 vergessen. Beißende Kälte bei Obamas Amtseinführung und Aretha Franklin sang, wie nur sie es kann, `My country it is of thee`. So ein Glück, sie erlebt zu haben. Sie war die Größte", schrieb Seibert.

Franklin war am Donnerstag im Alter von 76 Jahren gestorben.


STARTSEITE