Arbeitsmarkt

Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung unter 800 Euro

img
Seniorendts

.

Berlin - Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Das geht aus der Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagausgaben berichten.

Demnach bezogen Ende 2016 rund 644.000 voll Erwerbsgeminderte eine Rente von weniger als 800 Euro. Der durchschnittliche Bruttobedarf in der staatlichen Grundsicherung lag damals bei 786 Euro. Das Ministerium weist darauf hin, dass bei der Bewertung der Einkommenssituation dieser Rentner auch weitere Alterseinkommen sowie der Kontext des Gesamthaushalts zu berücksichtigen ist. Den Angaben zufolge bezogen Ende 2016 gut 187.000 voll Erwerbsgeminderte hat einen so geringen Rentenanspruch, dass sie auf die staatliche Grundsicherung angewiesen waren. Linken-Expertin Zimmermann forderte deutliche Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente. "Die Zahlen belegen ein sozialstaatliches Versagen. Sie zeigen, dass die Rentenversicherung gestärkt werden muss", sagte die Bundestagsabgeordnete dem RND. "Krankheit darf kein Armutsrisiko sein, schon gar nicht in einem reichen Land wie Deutschland."

STARTSEITE