Karriere

Andreas Knie bei Choice ,,Head of Scientific Development"

img
Andreas Knie. Foto: Auto-Medienportal.Net/Choice

.

Andreas Knie, Berliner Mobilitätsforscher und Sozialwissenschaftler, ist ab sofort in beratender Funktion für die Choice GmbH tätig. Prof. Dr. Knie lehrt an der TU Berlin und arbeitet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Er wird bei Choice die Funktion des ,,Head of Scientific Development" übernehmen und das Unternehmen bei der Weiterentwicklung digitaler Plattformen unterstützen. Im Fokus stehen dabei auch zukünftige Fragen zur politischen Regulierung dieser Plattformen.

Knie war 15 Jahre bei der Deutschen Bahn AG tätig und hat dort unter anderem DB Carsharing und ,,Call a Bike" eingeführt. Er ist Gründer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ GmbH) und war bis Juni dessen Geschäftsführer. (ampnet/Sm)

STARTSEITE