Sport

Pokal-Aus für Titelverteidiger Frankfurt

  • In SPORT
  • 18. August 2018, 17:35 Uhr
  • dts
img
Linienrichter beim Fußball mit Fahnedts

.

Ulm - In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ist Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ausgeschieden. Die Hessen verloren beim SSV Ulm mit 1:2.

Auch die Bayern kamen nur mühsam mit einem 1:0 gegen den SV Drochtersen/Assel durch. Nachdem der Rekordmeister 81 Minuten an der Mauer des Regionalligisten gescheitert war, schoss Robert Lewandowski den erlösenden Treffer. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1. FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim 1:6, SV 07 Elversberg - VfL Wolfsburg 0:1, TuS Dassendorf - MSV Duisburg 0:1, Wormatia Worms - SV Werder Bremen 1:6, SV Linx - 1. FC Nürnberg 1:2, 1. CfR Pforzheim - Bayer Leverkusen 0:1.

STARTSEITE