Technologie

Durchblick mit der Datenbrille

  • In TECHNOLOGIE
  • 22. August 2018, 16:08 Uhr
  • Ralf Loweg/cid
img
cid Groß-Gerau - Die Welt mit anderen Augen sehen: Datenbrillen kommen auf zahlreichen Gebieten zum Einsatz. Deutsche Telekom

Datenbrillen sind auf dem Vormarsch. Auch am Arbeitsplatz sollen sie für schnellen Durchblick sorgen. Aus diesem Grund hat das Institut für Psychologie der Universität Greifswald in einer Studie den Einsatz von Datenbrillen am Arbeitsplatz untersucht.


Datenbrillen sind auf dem Vormarsch. Auch am Arbeitsplatz sollen sie für schnellen Durchblick sorgen. Aus diesem Grund hat das Institut für Psychologie der Universität Greifswald in einer Studie den Einsatz von Datenbrillen am Arbeitsplatz untersucht. Vor allem ging es um Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung aus der Ferne. Zum Einsatz kam die Xpert Eye-Brille.

40 Probanden sollten sich mit einem Montageproblem beim Bau einer pneumatischen Pumpe aus Spielzeug-Bausteinen befassen und wurden dabei von Experten unterstützt. In einer Gruppe saß der Monteur direkt mit am Tisch, die andere wurde per Videotelefonie über die Xpert Eye-Brille gecoacht. Dabei konnte der Experte durch die Kamera der Datenbrille in Echtzeit mitverfolgen, was die Probanden sahen.

Die Ergebnisse zeigen, dass nach kurzer Eingewöhnungszeit kaum ein Unterschied zwischen Face-to-face-Zuammenarbeit, und der Fern-Lösung durch die Datenbrille besteht. In beiden Fällen sind Qualität und Zeitaufwand nahezu identisch.

STARTSEITE