Dr. Dirk Abendroth

Dirk Abendroth wechselt von Byton zur Continental

  • In KARRIERE
  • 30. Oktober 2018, 15:19 Uhr
  • ampnet
img
Dirk Abendroth wechselt von Byton zur Continental

.

Dr. Dirk Abendroth (43) wird zum Jahreswechsel Chief Technology Officer (CTO) des künftigen Unternehmensbereichs Automotive von Continental. In dem Geschäftsfeld wird der Konzern die Technologien für das autonome Fahren und die vernetzte Mobilität vereinen. Abendroth wird die Verantwortung für die zugehörige, weltweite Forschung und Entwicklung übernehmen.

Zur Expertise des mehrfach ausgezeichneten Entwicklungsleiters zählt die Entwicklung von Systemen für das automatisierte Fahren, die vernetzte Mobilität und die elektrischen Fahrzeugantriebe. Abendroth ist derzeit beim chinesischen Elektroautohersteller Byton in den USA beschäftigt. In seiner neuen Tätigkeit wird er direkt und an den Continental-Vorstandsvorsitzenden Dr. Elmar Degenhart berichten. (ampnet/jri)

STARTSEITE