Auszeichnung

Sprinter punktet mit Antriebstrang

img
mid Groß-Gerau - Nachhaltig: der Sprinter in dritter Generation. Daimler

Der Sprinter von Mercedes-Benz macht gerade Furore in Italien: Anlässlich der Ecomondo, einer internationalen Fachmesse für Material- und Energiegewinnung in Rimini, wurde das Nutzfahrzeug in der Kategorie Vans mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.


Der Sprinter von Mercedes-Benz macht gerade Furore in Italien: Anlässlich der Ecomondo, einer internationalen Fachmesse für Material- und Energiegewinnung in Rimini, wurde das Nutzfahrzeug in der Kategorie Vans mit dem Nachhaltigkeitspreis "Sustainable Truck of the Year 2019" ausgezeichnet.

Herausgeber des Preises, der in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben wurde, ist die italienische Fachzeitschrift "Vado e Torno", in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Politecnico di Milano. Punkten konnte die dritte Generation des Sprinter durch weitere Optimierungen am Antriebsstrang. Der Maßnahmenkatalog zur Effizienzsteigerung beim Kraftstoffverbrauch reicht von der Reduzierung der innermotorischen Reibung über die Optimierung der Einspritzanlagen bis hin zum Einsatz von Reifen mit minimiertem Rollwiderstand.

STARTSEITE