Auto

Audi: Sondermodell zum TT-Jubiläum

  • In NEUHEITEN
  • 4. Dezember 2018, 12:28 Uhr
  • Ralf Loweg
img
mid Groß-Gerau - Sondermodell zum runden Geburtstag: "TT 20 years" heißt das Exemplar und soll eine Hommage an die Erfolgsgeschichte des Audi TT sein. Audi

Schöne Bescherung: Rechtzeitig vor Weihnachten startet Audi den Vorverkauf für die aufpolierte TT-Baureihe. 20 Jahre wird der TT jetzt alt. Um diesen Geburtstag standesgemäß zu feiern, legen die Ingolstädter ein limitiertes Sondermodell auf: 'TT 20 years' heißt das Exemplar und soll eine Hommage an die Erfolgsgeschichte des Audi TT sein.


Schöne Bescherung: Rechtzeitig vor Weihnachten startet Audi den Vorverkauf für die aufpolierte TT-Baureihe. 20 Jahre wird der TT jetzt alt. Um diesen Geburtstag standesgemäß zu feiern, legen die Ingolstädter ein limitiertes Sondermodell auf: "TT 20 years" heißt das rassige Exemplar und soll eine Hommage an die Erfolgsgeschichte des Audi TT sein.

Das Jubiläumsmodell "TT 20 years" ist auf 999 Exemplare limitiert und schlägt die Brücke ins Jahr 1998, als die erste TT-Generation ihr Seriendebüt gab. In seinen Details orientiert es sich an der Roadster-Konzeptstudie TTS, die 1995 auf der Tokyo Motor Show Premiere feierte: Sitze, Türverkleidungen und die Konsole des Mitteltunnels sind mit Leder Feinnappa in Mokassinbraun bezogen.

Eine Plakette mit der fortlaufenden, einmaligen Nummerierung sowie "TT 20 years"-Badges an Lenkrad und Schaltknauf zieren das Cockpit. 19 Zoll Aluräder in metallgrau glänzend, speziell geformte Abgas-Endrohre, Matrix OLED-Rückleuchten und mattierte Audi-Ringe über den Seitenschwellern sollen optische Akzente setzen. Die Kunden können sich zwischen den Lackfarben Pfeilgrau und Nanograu entscheiden. Lieferbar ist der "TT 20 years" als Coupé und Roadster.

Für den neuen TT bietet Audi zwei Otto-Direkteinspritzer an: Mit 145 kW/197 PS im 40 TFSI als neuen Basismotor und mit 180 kW/245 PS im 45 TFSI.

STARTSEITE