Alejandro Vukotich

Vukotich bei BMW zuständig für Assistenten und autonomes Fahren

img
Alejandro Vukotich. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

.

Alejandro Vukotich wird zum 1. Januar 2019 die Leitung des Bereiches Entwicklung Fahrerassistenz und Autonomes Fahren der BMW Group übernehmen. Er folgt damit auf Elmar Frickenstein, der den Bereich seit seiner Gründung im Mai 2016 verantwortete. Nach einer dreimonatigen Phase der Übergabe, wird er zum 31. März 2019 in den Ruhestand treten.

Vukotich verfügt über 19 Jahre Erfahrung im Bereich Aktive Sicherheit, Fahrerassistenz und Autonomes Fahren in der deutschen Automobilindustrie. Elmar Frickenstein leitete von 2006 bis 2016 den Bereich Elektrik, Elektronik und Fahrerlebnisplatz, aus dem der Bereich Fahrerassistenz und Autonomes Fahren hervorging. (ampnet/Sm)

STARTSEITE