USA

Puma stellt Jay-Z eigenen Privatjet zur Verfügung

img
Jay-Z bei einem American-Football-Spiel im November Bild: AFP

Der Sportartikelhersteller Puma stellt dem Rapper Jay-Z für dessen Reisen im Dienste der Marke einen eigenen Privatjet zur Verfügung, eine schwarz lackierte Gulfstream.

Der Sportartikelhersteller Puma stellt dem Rapper Jay-Z für dessen Reisen im Dienste der Marke einen eigenen Privatjet zur Verfügung, eine schwarz lackierte Gulfstream. Auf der Heckflosse des Flugzeugs ist das Puma-Logo zu sehen, sagte Puma-Vorstandschef Björn Gulden der "Wirtschaftswoche". "Alle denken, das sei meines - dabei bin ich noch nie damit geflogen." 

Puma hat Jay-Z als Berater für seine Basketball-Abteilung engagiert. Bei der Auswahl der Basketballer, die Puma in der US-Profiliga NBA unter Vertrag genommen hat, verlässt sich die Firma laut Gulden komplett auf dessen Netzwerk: "Wir haben keinen Spieler verpflichtet, den Jay-Z nicht empfohlen hat." Puma ist mit der kürzlich gestarteten NBA-Saison nach 20 Jahren Abwesenheit wieder als Schuhausrüster in den Basketball zurückgekehrt und stattet ein Dutzend Profis aus. 

STARTSEITE