Sport

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Bremen

  • dts
  • In SPORT
  • 15. Dezember 2018, 20:34 Uhr
img
Mario Götze (BVB)dts

.

Dortmund - Am 15. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund im eigenen Stadion gegen Werder Bremen mit 2:1 gewonnen. In der 20. Minute erzielte Paco Alcácer den Dortmunder Führungstreffer.

Bei einem Freistoß von der rechten Außenbahn hatten Marco Reus und Raphael Guerreiro bereitgestanden. Als der Portugiese in die Tiefe zu starten schien, hatte alles auf Reus als Schützen hingedeutet. Guerreiro brach seinen Lauf jedoch ab, trabte zum Ball zurück und trat ihn dann unvermittelt selbst in die Mitte des Bremer Strafraums. Die Bremer Abwehrspieler hatten bei diesem Freistoßtrick zu spät reagiert, sodass sich Alcácer im Zentrum lösen und den Ball aus zehn Metern ins rechte Eck köpfen konnte.

In der 27. Minute baute Marco Reus die Dortmunder Führung noch weiter aus. Der BVB hatte einen Konter vorgetragen, der von Reus eingeleitet worden war. Dieser bediente Sancho auf rechts, der zurück vor das Tor zu Reus legte, der das Leder dann flach ins linke Eck schoss. In der 35. Minute erzielte Max Kruse den Anschlusstreffer für die Bremer.

Nach einer Flanke von rechts, konnte die Dortmunder Abwehr zunächst per Kopf klären, aber direkt zum Bremer Ludwig Augustinsson. Dieser bediente zentral vor dem Strafraum Kruse, der das Leder mit einem tollen Strahl in die linke obere Ecke nagelte.

STARTSEITE