Auto

Citroen-Sondermodelle zum 100. Geburtstag

  • Mirko Stepan
  • In NEUHEITEN
  • 18. Januar 2019, 08:56 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Citroen bringt zum 100. Geburtstag der Marke die Sondermodell-Serie "Origins" auf den Markt. PSA

Zum 100. belohnt Citroen seine Kunden mit den Geburtstagsmodellen 'Origins'. C3, C4 Cactus und C4 SpaceTourer sind ab sofort bestellbar, C1 und C3 Aircross ab dem zweiten Quartal 2019.


Zum 100. belohnt Citroen seine Kunden mit den Geburtstagsmodellen "Origins". C3, C4 Cactus und C4 SpaceTourer sind ab sofort bestellbar, C1 und C3 Aircross ab dem zweiten Quartal 2019.

Erkennbar sind die Sondermodelle an speziellen Designelementen in Bronze sowie an der Signatur "Origins since 1919". Wie vor 100 Jahren gibt es keine Experimente bei der Farbwahl: Die Sondermodelle sind in den schlichten Lackierungen Weiß, Schwarz und Grau erhältlich, C1, C3, C3 Aircross und C4 SpaceTourer auch mit Zweifarblackierung mit schwarzem Dach.

Innen sind die "Origins"-Sondermodelle unter anderem mit exklusiven Stoffbezügen, Gold-Nähten und "Origins"-Emblem ausgestattet. Je nach Modell sind Zahlreiche Komfort- und Sicherheitsfeatures an Bord, von den elektrischen Fensterhebern über Navis mit Touchscreen bis hin zu Einparkhilfen und Notbremsassistenten.

Die Preisliste startet bei 17.240 Euro für den Citroen C3 "Origins" PureTech 82 Stop&Start 5-Gang Manuell. Top-Modell ist der C4 SpaceTourer "Origins" BlueHDi 130 Stop&Start 6-Gang Manuell für mindestens 32.590 Euro.

STARTSEITE