Auto

Powerbank auf vier Rädern

img
mid Groß-Gerau - Mit dem NV300 Concept präsentiert Nissan eine praktische Lösung für Handwerker: ein mobiles, wetterfestes Batteriepaket. Nissan

Was passiert mit E-Auto-Batterien, wenn sie in 'Rente' gehen? In der Autobranche sind Experten seit längerer Zeit auf der Suche nach sinnvollen Second-Life-Lösungen für die Akkus. Nissan präsentiert jetzt in Brüssel eine pfiffige Idee.


Was passiert mit E-Auto-Batterien, wenn sie in "Rente" gehen? In der Autobranche sind Experten seit längerer Zeit auf der Suche nach sinnvollen Second-Life-Lösungen für die Akkus. Nissan präsentiert jetzt in Brüssel eine pfiffige Idee.

Der Kleintransporter NV300 ist mit einem herausnehmbaren Akkupack mit 700 Wh Kapazität und 1 kW Leistung ausgerüstet, mit dem zum Beispiel Handwerker ihre Maschinen betreiben können. Auf dem Dach des NV300 Concept, das auf der Motor Show in Brüssel (bis 27. Januar 2019) ausgestellt ist, befinden sich Solarzellen, so dass sich die mobile Batterieeinheit problemlos aufladen lässt.

Der Laderaum ist mit Einbauschränken und Aufbewahrungssystemen sowie Arbeitsbereichen und sogar einem Computer-Arbeitsplatz mit Touchscreen ausgestattet.

STARTSEITE